Die Fernwasserversorgung Franken (FWF) ist ein rein kommunaler Zweckverband und versorgt weite Teile Mittel- und Unterfrankens mit Trinkwasser. Wir stehen für eine qualitativ hochwertige und sichere Trinkwasserversorgung und beliefern 155 Vertragspartner (Städte, Gemeinden und Gebietskörperschaften) mit mehr als 325.000 Menschen. Mit einer Abgabe von 18 Millionen m³ im Jahr gehören wir zu den größten Wasserversorgungsunternehmen in Bayern. Wir haben sechs Betriebsstellen in unserem Verbandsgebiet. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Uffenheim.
Im akkreditierten Betriebs- und Qulaitätssicherungslabor werden pro Jahr rund 41.000 physikalisch-chemische und mehr als 17.000 mikrobiologische Parameter analysiert und dokumentiert.



Dein Karrierestart bei der Fernwasserversorgung Franken

Wir bilden ab dem 1. September 2022 aus:

Chemielaborant (m/w/d)

Ausbildungsort: Sulzfeld am Main
Berufsschule: Würzburg


Für einen guten Start bei uns solltest Du mitbringen:

  • Mittlere Reife, mittlerer Schulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss
  • Freude am genauen Arbeiten nach Anweisung
  • Technisches Verständnis, Interesse an Mathematik und naturwissenschaftlichen Themen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Spaß an Teamarbeit

Deine Aufgaben bei uns:

  • Probenahme mit Bestimmung von Vor-Ort Parameter
  • Analyse von Wasserinhaltsstoffen mit verschiedenen Analytik Geräten
  • Durchführung mikrobiologischer Analysen
  • Gerätesteuerung und Auswertung der Analysen am Computer

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).




Bei Fragen gibt Frau Hesch gerne Auskunft:

Tel.      09842 938-160
E-Mail: L.Hesch@fernwasser-franken.de

Datenschutzerklärung für Bewerber »

Interessiert? Dann erwarten wir Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post bis Freitag, 26. November 2021:

Fernwasserversorgung Franken
Frau Lore Hesch
Fernwasserstraße 2
97215 Uffenheim

Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur auf besonderen Wunsch.