Die Fernwasserversorgung Franken (FWF) ist ein rein kommunaler Zweckverband und versorgt weite Teile Mittel- und Unterfrankens mit Trinkwasser. Wir stehen für eine qualitativ hochwertige und sichere Trinkwasserversorgung und beliefern 155 Vertragspartner (Städte, Gemeinden und Gebietskörperschaften) mit mehr als 325.000 Menschen. Mit einer Abgabe von 18 Millionen m³ im Jahr gehören wir zu den größten Wasserversorgungsunternehmen in Bayern. Wir haben sechs Betriebsstellen in unserem Verbandsgebiet. Die Geschäftsstelle hat Ihren Sitz in Uffenheim.



Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt in der Geschäftsstelle Uffenheim einen

Sachbearbeiter

Grundstücksverwaltung (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit 39 Wochenarbeitsstunden.


Es erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgaben in einem modernen und zukunftsfähigen Unternehmen. Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit haben für uns eine hohe Bedeutung. Eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung während Ihrer Einarbeitungszeit ist für uns selbstverständlich. Sie erhalten eine attraktive Vergütung, orientiert an den mit der Stelle verbundenen Anforderungen. Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen.


Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder gleichwertige
    Fähigkeiten  mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der Grundstücksverwaltung
  • Verhandlungskompetenz, Kontaktfreude, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, Erfahrungen im Umgang mit Geoinformationssystemen sind wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe und Belastberkeit sowie eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Ihr neues Aufgabengebiet umfasst:

  • Erwerb, Veräußerung, Tausch und Belastung von Bauwerken und Grundstücken
  • Abschluss von Verträgen Dritter inkl. Verhandlung der Nutzungsentgelte
  • Pachtverträge, Pflegeverträge, Gestattungsverträge und Abrechnung der daraus resultierenden Nutzungsentgelte oder Zahlungen
  • Abwicklung der Grundstücksverhandlungen für alle Baumaßnahmen (Rohr- und Kabelleitungsbau, Bauwerke), Erledigung aller damit zusammenhängenden Arbeiten
  • Beschaffung, Abwicklung und Entschädigung von Dienstbarkeiten
  • Aufnahme und Entschädigung von Flur- und Aufwuchsschäden
  • Zusammenarbeit mit den Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden
  • Verwaltung und Pflege der zentralen Schließanlage für den Objektschutz 

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V).





Bei Fragen gibt Ihnen Frau Hesch gerne Auskunft:

Tel.      09842 938-160
E-Mail: L.Hesch@fernwasser-franken.de

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Jahresgehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail oder Post bis Montag, 31. August 2020 an:

Fernwasserversorgung Franken
Frau Lore Hesch
Fernwasserstraße 2
97215 Uffenheim

Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur auf besonderen Wunsch.