Die Fernwasserversorgung Franken (FWF) ist ein rein kommunaler Zweckverband und versorgt weite Teile Mittel- und Unterfrankens mit Trinkwasser. Wir stehen für eine qualitativ hochwertige und sichere Trinkwasserversorgung und beliefern 155 Vertragspartner (Städte, Gemeinden und Gebietskörperschaften) mit mehr als 340.000 Menschen. Mit einer Abgabe von 18 Millionen m³ im Jahr gehören wir zu den größten Wasserversorgungsunternehmen in Bayern. Wir haben sechs Betriebsstellen in unserem Verbandsgebiet. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Uffenheim.



Wir suchen zum 1. September 2022 für unser Wasserwerk Sulzfeld a. Main einen

Laborant (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit 39 Wochenarbeitsstunden.


Es erwarten Sie interessante und herausfordernde Aufgaben in einem modernen und zukunftsfähigen Unternehmen. Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit haben für uns eine hohe Bedeutung. Eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung während Ihrer Einarbeitungszeit ist für uns selbstverständlich. Sie erhalten eine attraktive Vergütung, orientiert an den mit der Stelle verbundenen Anforderungen. Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen.

 

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant oder eine gleichwertige Ausbildung, idealerweise mit Schulungsnachweisen als Probenehmer, Kenntnissen zu mikrobiologischen Verfahren nach TrinkwV oder Kenntnissen im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO/IEC 17025 sowie Führerschein Klasse B
  • Sehr gutes technisches Verständnis und analytische Fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse über die Bestimmung von mikrobiologischen/chemischen/physikalisch-chemischen Untersuchungsparametern
  • Zielorientierte, selbstständige Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Überwiegend die Probenahme aus Verteilungs- und Grundwasserschächten, Trinkwasserbehältern in den Wasserwerken und Hochbehältern sowie bei Kunden des Betriebslabors
  • Durchführung von mikrobiologischen/chemischen/physikalisch-chemischen und Vor-Ort-Untersuchungen
  • Auswertung von Analyseergebnissen
  • Erfassung von Daten im Laborinformationssystem
  • Erstellung von Ergebnisberichten
  • Pflege, Wartung, Kalibrierung und Qualitätskontrolle von Laborgeräten
  • Arbeiten nach DIN EN ISO/IEC 17025 und die Begleitung des QM-Systems im Rahmen der Akkreditierung

 
 

Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V).




Bei Fragen gibt Frau Ewing gerne Auskunft:

Tel.      09842 938-160
E-Mail: j.ewing@fernwasser-franken.de

Datenschutzerklärung für Bewerber »

Interessiert? Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Jahresgehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail oder Post bis Freitag, 27. Mai 2022 an:

Fernwasserversorgung Franken
Frau Julia Ewing
Fernwasserstraße 2
97215 Uffenheim

Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur auf besonderen Wunsch.